Radweg / Fahrradverleih

R8 - Glocknerradweg

Mörtschach wird durch einen der schönsten Radwege Kärntens, dem Glocknerradweg (Streckenläge ca 80 km), durchzogen. Der durch die Gemeinde verlaufende Abschnitt ist komplett asphaltiert.

Von Ende Juni bis Mitte September verkehrt zwischen Spittal/Drau und Heiligenblut ein Radbus. 
Dabei gelten die Tarife der Kärntner-Linien zuzüglich € 3,- für Ihr Fahrrad.
Ermäßigung: mit ÖBB Vorteilscard Familie und Senior sowie Kärnten Card, Millstättersee Inclusive Card, Nationalpark Kärnten Card. Gruppenermäßigung: ab 3 Personen gilt der Sparpreis - ca. 45% Ermäßigung. Gratisbeförderung der Fahrräder von Kindern bis 15 Jahre. Fahrkarten erhalten Sie im Bus. Beschränktes Platzangebot! Gesicherte Mitnahme nur gegen Voranmeldung unter 04762/5214-26 (Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr).

Näheres zum Glocknerradweg und dem Radbus

 

 

Fahrradverleih

Idealerweise befindet sich direkt an der Bushaltestelle Mörtschach der Fahrradverleih (Esso-Tankstelle).

Verleihpreise für Kinderräder ab EUR 2,00 für Jugend- bzw. Erwachsenenräder ab EUR 3,00.

Reservierung der Räder erbeten unter 04826/365.

Fahrräder werden nur unter Vorlage eines gültigen Ausweises verliehen.



Wasserfallradtour am R8 - Glocknerradweg

Die Radtour zum Gartlwasserfall nach Großkirchheim findet in den Monaten Juli, August und September jeden Mittwoch statt.

Abfahrt:

  • 09:00 Uhr vom Hotel Mölltalerhof in Lainach (Streckenlänge 15 km)
  • 09:30 Uhr Jausenstation Grubenbauer Reintal (Streckenlänge 10 km)
  • 10:00 Uhr Eni Tankstelle Passler Mörtschach (Streckenlänge 5 km)

Kosten:

Radservice, Begleitung und Führung Rundweg Gartlwasserfall gratis

Anmeldung:
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis 16:00 Uhr am Vortag der Tour notwendig
(Tourismus Infostelle Mautturm Winklern 04822/227 16 od. Pepi Plössnig 0664/75 074 917).


Für besonders Sportliche:
Dreiwasserfall-Tagesradtour (Gartlwasserfall, Jungfrausprung und Gößnitzwasserfall) mit Begehung der Wasserfälle.
Radstrecke hin und retour : 50 km
Buchung auf Anfrage möglich (04822/227 16 od. 0664/75 074 917).
Teilnahme auf eigene Gefahr.