Perchtengruppe Sabazios

Die Perchtengruppe Sabazios Mörtschach wurde im Jahr 2005 gegründet.

Sie ist eine der jüngsten Perchtengruppen Österreichs und besteht derzeit aus 13 aktiven Mitgliedern. 

Ihre  furchterregenden, handgearbeiteten Masken mit den zugehörigen Ziegenfellen und Schellen stammen aus Salzburg. Pyrotechnische Effekte lassen die Gestalten noch schrecklicher erscheinen.

Der Verein steht unter der Leitung von Obmann Christoph Brandstätter.

Zur Homepage der Perchtengruppe

Kontakt: Obm. Christoph Brandstätter
                Asten 5
                9842 Mörtschach
                Tel. 0676/744 67 80