Feuerwehrübung

Zauberer

Am Freitag, 23.10.2015 fand bei uns eine spektakuläre Feuerwehrübung statt. Nach einer kurzen Einweisung durch den Kommandanten hörten wir plötzlich die Sirene aufheulen. Das Stiegenhaus war eingestürzt und so wurden wir von der Drehleiter der FF Heiligenblut aus dem 1. Stock geborgen. Anschließend beförderte uns die Drehleiter in Sechsergruppen über das Schuldach hinauf und so konnten wir Mörtschach live von oben sehen. Ein herzliches Dankeschön gilt den Kameraden der FF Mörtschach und Heiligenblut für diese atemberaubende Übung.