Lesenacht

Alle fleißigen Leser der dritten und vierten Schulstufe wurden heuer mit einer Lesenacht in der Schule belohnt. Es begann am Nachmittag mit dem Einrichten der Lesenester. Bald schon gab es ein leckeres Abendessen. Danach wurde gelesen. Jedes Kind stellte ein eigenes mitgebrachtes Buch vor und las daraus vor. Schließlich war noch Zeit für freies Lesen. Es war erstaunlich, wie lange die Kinder mit Freude lasen. Den Lesetest in der nächsten Woche bestanden alle 10 Schülerinnen mit einem Sehr gut. Lesen zahlt sich also aus!