Schneeschuhwandern

Am 26. Jänner fuhren wir mit unseren Eltern und dem Nationalparkranger Georg Granig in die Asten. Dort wanderten wir mit den Schneeschuhen vom Sadnighaus Richtung Hilmersberg. Georg erklärte uns die Gefahren im Hochgebirge sehr anschaulich. Unsere Ausdauer wurde schließlich auch noch auf eine harte Probe gestellt.
Zurück bei den Autos wartete ein köstlicher Kinderpunsch von Pia und Lea auf uns. Das war wirklich ein wunderschöner Vormittag mit Lernen in unserer herrlichen Natur.